Pressemeldungen

In diesem Bereich finden sie sämtliche Mitteilungen über Aktionen des Vereins an die Presse. Unter den Einträgen befinden sich auch Artikel, die bereits von dem jeweiligen Journalisten redaktionell überarbeitet worden sind. Bitte beachten sie auch deshalb den Quellennachweis.

Sarstedt, 25.04.2008:

Die Zukunft ist bunt

Zukunftstag: Artikel aus der HAZ

Sarstedt (Sarstedter Anzeiger). Die Zukunft ist blau. Oder grün. Oder orange. Oder schmutzig. Auf dem Hof des Jugendzentrums Klecks haben THW, Polizei, DLRG und eine Gärtnerei ihre Stände aufgebaut. Im Gebäude sind unter anderem mit einer Versicherung, einer Logopädin, einem Frisörsalon, einer Bank, der Lebenshilfe weitere Berufsfelder vertreten. Scharen von Schülern drängen sich um die Stände. "Wieviel kann man da verdienen?" "Wie sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz?" "Kann man in Ihrer Einrichtung auch hospitieren?" Geduldig beantworten Dieter Thiemann und seine Kollegin Sandra Heitland von der Sarstedter Polizei immer wieder die gleichen Fragen. Auch wenn es nach einer Weile ein bisschen nervt. Denn die Fragen kommen nicht von den Jugendlichen selbst, sondern stehen auf Fragebögen, die jeder von ihnen ausfüllen muss.

Kontakt: Oliver Böhle

Sarstedt, 07.04.2007:

DLRG-Kinder machen reiche Beute

Ostereiersuche in der Geschäftsstelle

Sarstedt (Bettina Glaser). Auch in diesem Jahr trafen sich die Kinder der DLRG Ortsgruppe Sarstedt wieder auf dem Gelände ihrer Geschäftsstelle, um mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern am Ostersamstag einen tollen Tag zu verbringen.

Kontakt: Christoph Wilhelms

Sarstedt, 28.08.2006:

DLRG rettet Frau aus Leine

Artikel in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 28.8.2006

Burgstemmen (r). Es sollte am Sonnabend eine gemütliche Paddeltour mit Kanus auf der Leine werden, die allerdings mit einem gehörigen Schrecken und Aufenthalt im Krankenhaus endete. Eine fünfköpfige Judogruppe aus Hannover setzte zwei Boote in Brüggen in den Fluss und machte sich in Richtung Nordstemmen auf. Ziel war die Wiese unterhalb der Marienburg. Gegen 14:30 Uhr kenterten jedoch beide Kanus in Burgstemmen. "Sie sind zuvor in die Böschung geraten", sagt ein Sprecher der Polizei Sarstedt.

Kontakt: Christoph Wilhelms

Sarstedt, 18.02.2006:

Zusammenarbeit fördern - Gemeinsame Ziele setzen

Segelclub Sarstedt besucht DLRG Geschäftsstelle am 17.2.2006

Seit fast 30 Jahren arbeiten DLRG und der Segelclub "SCS 78" Sarstedt auf dem Giftener See zusammen. Bisher beschränkte man sich dabei auf die Absicherung von Regatten. Die 1. Vorsitzende des SCS 78 Ilona Wesoly und der 2. Vorsitzende der DLRG Christoph Wilhelms wünschen sich, dass die Zusammenarbeit wesentlich erweitert wird.

Kontakt: Bettina Glaser

Sarstedt, 12.02.2006:

Wir sind nicht nur ein Schwimmverein

Jahreshauptversammlung der DLRG am 11.02.2006

In diesem Jahr wurde es besonders deutlich. Es wurden 3.783 Arbeitsstunden ausschließlich ehrenamtlich geleistet. Die Ortsgruppe hat zwar 207 Mitglieder, aber der harte Kern, der diese Arbeit leistet besteht aus 20 bis 25 Personen. Zur Zeit trainieren ca. 95 Kinder und Jugendliche mit Unterstützung von 12 Trainern und Assistenten mittwochs in der Zeit von 17:30 bis 21:30.

Kontakt: Bettina Glaser

Sarstedt, 01.10.2004:

Im Ernstfall hat immer nur einer das Sagen

DLRG-Helfer zur Aus- und Weiterbildung zum Wasserrettungsdienst

Am vergangenen Freitag staunten die Passanten und Bewohner der Voss-Straße, als plötzlich vier DLRG Fahrzeuge mit Blaulicht Richtung Giften fuhren. Auch die Angler am Giftener See waren etwas irritiert. Aber Entwarnung: es wurde nicht nach einer vermissten Person im Wasser gesucht...

Kontakt: Christoph Wilhelms

Benser Siel, 10.07.2004:

Kabbelige Nordsee macht zu schaffen

DLRG Esens veranstaltete ihr 16. Nordseeschwimmen von Langeoog nach Bensersiel

Am 10.7.2004 trafen sich 95 Langstreckenschwimmer zum Nordseeschwimmen in Bensersiel. Dabei waren auch wieder Heike Klußmann und Jürgen Meier von der DLRG Ortsgruppe Sarstedt.

Kontakt: Heike Klußmann

Sarstedt, 10.05.2004:

Sarstedt hat 5 neue "Katastrophenschützer"

Sarstedter DLRG nimmt an Katastrophenschutzhelfer Ausbildung teil

Das Elbehochwasser hat gezeigt, dass Wasserretungszüge der DLRG im Hochwassereinsatz eine besondere Bedeutung zu kommt, weiß Ausbilder Bernd Busch vom DLRG Bezirk Hildesheim zu berichten, der 2002 als Katastrophenschutz Zug-Führer vor Ort war. So weit weg ist der mögliche Hochwassereinsatz allerdings gar nicht...

Kontakt: Christoph Wilhelms

Sarstedt, 04.04.2004:

Landesmeisterschaften in Duderstadt

Vize-Landesmeister kommt aus Sarstedt

Ehe man sich versieht, ist ein Jahr rum und es geht wieder auf die Startblöcke der niedersächsischen Schwimmbäder. Am Jahresanfang bei den bereits geschilderten Bezirksmeisterschaften in Sartstedt und nun, Anfang April, für die qualifizierten Schwimmer bei den Landesmeisterschaften in Duderstadt. Wie jedes Jahr ein aufregendes Erlebnis, das zusammen mit dem Landesjugendtreffen der DLRG-Jugend Niedersachsen stattfindet.

Kontakt: Wolfgang Thomsen (Jugend Resort OekA)

Sarstedt, 10.02.2004:

Auf zu neuen Ufern

DLRG OG Sarstedt e.V. unter neuer Leitung

Als am vergangenen Samstag, den 07.02.04 die Mitglieder der DLRG OG Sarstedt zu ihrer Jahreshauptversammlung eingeladen waren, gab es zwei Schwerpunkte: der Vorstand musste neu gewählt werden und es sollte darüber entschieden werden, ob die Ortsgruppe dem Landessportbund beitreten solle. Beide Punkte wurden heiß diskutiert.

Kontakt: Bettina Schulz (Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit)

Sarstedt, 25.01.2004:

Die Entscheidung fällt an einem Sonntag im Januar!

Bezirksmeisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen in Sarstedt

Welche Entscheidung? Eine ganz wichtige! Nämlich die, ob ein ganzes Jahr trainieren, lernen und Techniken üben sich in Form einer der vorderen Plätze wiederspiegelt und evtl. sogar durch Medaille oder Pokal belohnt wird. Genau, es war wieder Renntag am letzten Sonntag, dem 25.1.04. Die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG Bezirke Hildesheim und Hannover Stadt wurden ausgetragen.

Kontakt: Wolfgang Thomsen (Jugend Resort OekA)

Sarstedt, 14.12.2003:

Weihnachtsmann findet Schwimmer auf dem Trockenen!

Weihnachtsfeier der DLRG Ortsgruppe Sarstedt

Die DLRG Ortsgruppe Sarstedt hatte für den 3. Adventssonntag ihre Mitglieder zur diesjährigen Weihnachtsfeier in den im Gemeindesaal der Heilig-Geist-Kirche eingeladen!

Kontakt: Christoph Wilhelms, RfÖ

Lüchow, 11.04.2003:

DLRG Landesmeisterschaften und Landesjugendtreffen

DLRG Sarstedt schwimmt in Lüchow nach vorn

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG Niedersachsen wurden vom 11.-13.04.2003 im Kreis Lüchow/Dannenberg ausgetragen. Die Starter der DLRG Ortsgruppe Sarstedt konnten einige Erfolge verbuchen. Mit insgesamt 8 Startern brachten die Aktiven das Wasser zum Kochen.

Kontakt: Wolfgang Thomsen, Jugend/OeKA

Sarstedt, 26.01.2003:

DLRG Bezirksmeisterschaften

Sarstedter Rettungsschwimmer erfolgreich

Am Sonntag, den 26.01.2003, fanden im Hallen- und Freizeitbad die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt, zu denen auch 13 junge DLRG-Mitglieder aus Sarstedt an den Start gingen, um ihr Können mit Teilnehmern aus den anderen Orstgruppen des Bezirks Hildesheim zu messen!

Kontakt: Christoph Wilhelms, RfÖ

Sarstedt, 30.11.2003:

Saisonabschluss der DLRG OG Sarstedt auf dem Schiessstand

Jägerfamilie "schiesst den Vogel ab"

Am Samstag, den 30.11.2002 fand im Schützenhaus der Sarstedter Schützengilde von 1951 ab 16:00 Uhr der diesjährige Saisonabschuss der DRLG Ortsgruppe Sarstedt statt. Zu der Veranstalung, welche von Ruth Salzer und Carsten Deike organisiert und geleitet wurde, kamen 33 Mitglieder und Angehörige, wobei es besonders schön war, zu diesem Ereignis auch wiedereinmal Mitglieder begrüssen zu können, welche man das Jahr über eher seltener sieht. Um sich das Abendenessen zu "verdienen" traten fast alle Anwesenden an, um ihr Können auf dem Schiesstand unter Beweis zu stellen.

Kontakt: Christoph Wilhelms, RfÖ

Salzgitter, 23.11.2002:

Unternehmen Schlittschuhlaufen

Jawohl, es ist wieder Winterstimmung in Deutschland. Und da uns diese auch ergriffen hat, kam die Schlittschuhaktion eigentlich gerade rechtzeitig. Geplant sind solche Aktionen natürlich schon lange im voraus und nun war es an uns, das Vorhaben auch zu realisieren.

Kontakt: Wolfgang Thomsen, Jugend/OeKA

Sarstedt, 15.02.2001:

Jahreshauptversammlung 2001

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) trafen sich 27 Mitglieder im Hallenbad-Restaurant. Der Vorsitzende Heinz-H. Ehlers begrüßte die Anwesenden. Als Vertreter des DLRG-Bezirkes Hildesheim übermittelte Hartwig Czach Grüße an die Versammlung.

Kontakt: Christoph Wilhelms, RfÖ

Information

Zeitungsartikel über die OG Sarstedt finden sie in unregelmäßigen Abständen in den Zeitungen der Lokalpresse: