Rettungswachstationen

Die Ortsgruppe Sarstedt betreut in den Sommermonaten zwei Rettungswachstationen mit den zugehörigen Wachgebieten; zum einen den Badesee Heisede und zum anderen den Surf- und Segel-See im Naherholungsgebiet Giftener Seen.

Rettungswachstation Giften

Rettungswachstation Giften

  • Ort: Naherholungsgebiet Giften, Surf- und Segel-See, Ostufer
  • Stützpunktleiter: Wolfgang Bischoff
  • Ausstattung:
    • Funk/Kommunikation:
      • DLRG Betriebsfunk:
        • 1 Feststation
        • 5 Handfunkgeräte
    • Arbeitsleinen
    • Rettungsbrett
    • MRB "Sarstedt 2000"

Das Naherholungsgebiet Giftener Seen liegt südlich von Sarstedt eingegrenzt von der Bahntrasse Hannover/Hildesheim im Osten und der ICE-Schnellbahntrasse im Westen. Der größere der beiden Seen ist ein reiner Surf- und Segelsee. In beiden Seen ist das Baden nicht erlaubt ist. An beiden Seen stehen öffentliche Toiletten zur Verfügung und es gibt am größeren See zwei Grillplätze. Weitere Infrastruktur besteht nicht.

Rettungswachstation Heisede

Rettungswachstation Heisede

  • Ort: Badesee Heisede
  • Stützpunktleiter: Oliver Böhle
  • Ausstattung:
    • Funk/Kommunikation:
      • DLRG Betriebsfunk:
        • 3 Handfunkgeräte
    • Rettungsbrett

Der Badesee Heisede liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundesstraße 6 und an der GVH Stadtbahnlinie 1 Sarstedt/Hannover. Das Gelände hat viele Grünflächen und Hecken mit großzügigem Platzangebot für die Badegäste. Der See selbst hat eine sehr hohe Wasserqualität, da ein ständiger Wasseraustausch durch unterirdische Quellen stattfindet. Weiterhin gibt es am See einen Kinderstrand und im See einen Ponton, der als Badeinsel dient. Ein Grillplatz ist ebenfalls vorhanden und zu den Öffnungszeiten stehen Duschen und Umkleideräume zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist hier auch gesorgt, denn hier gibt es den Kiosk am Badesee Heisede, wo man Kaffee, Eis, Würstchen und viele andere Leckereien bekommen kann.

Kiosk am Badesee

Öffnungszeiten: 9:00 - 21:00 Uhr

Eintritt:
Schüler/Rentner/Studenten:
1er-Karte: 0,80 Euro
10er-Karte: 7,00 Euro
Erwachsene:
1er-Karte: 1,50 Euro
10er-Karte: 13,00 Euro

Berteiber:
Ingrid Burhenne
Heiseder Str. 35
31157 Sarstedt
05066/6716

Das Mitbringen von Tieren ist
nicht gestattet